Moskauer Virtuosen - Impressionen des Ostens
Datum: 2006-10-04 22:30:39
Thema: Musik


Das Kammerorchester Moskauer Virtuosen wurde 1979 von Waladimir Spiwakow ins Leben gerufen. In den letzten 25 Jah-ren entwickelte es sich zu einem der besten Kammerorchester der Welt und wurde von der New York Times als „Ensemble von seltener Qualität“ gelobt. Die Musiker gastieren in den bekanntesten Konzertsälen und bei den größten Festivals (u.a. Salzburg, Edinburgh, Florenz). Besondere Kontakte hat das Ensemble zum Musikfestival in Colmar in Frankreich, dessen Künstlerischer Leiter Wladimir Spiwakow ist. Die Moskauer Virtuosen zeichneten bisher 30 CDs auf.

Wladimir Spiwakow wird in seiner Heimat nach sienen Wettbewerbssiegen als Violinvirtuose erster Klasse gefeiert. Der internationale Durchbruch gelingt ihm 1975 mit einem Konzert in den Vereinigten Staaten. Seitdem ist tritt er mit den namhaftesten Orchestern auf. Auch als Dirigent erfreut er sich größter Beliebtheit, vor allem wegen seiner Tätigkeit an der Spitze der Moskauer Virtuosen.





Dieser Artikel kommt von DAS FENSTER
http://www.fenster-kulturverein.it

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.fenster-kulturverein.it/modules.php?name=News&file=article&sid=6